Farbige Folien: So wird der Innenbereich zum echten Hingucker!

Effekt- und Farbfolien können für eine Vielzahl an kreativen Anwendungen genutzt werden und sind besonders einfach in der Handhabung. Mit ihrer Hilfe lassen sich beispielsweise Fenster, Türen und sogar Schränke verzieren. In unserem heutigen Blogartikel erklären wir was Colorfolien eigentlich sind und wofür sie genutzt werden können.

Was genau sind farbige Fensterfolien?

Bei Colorfolien handelt es sich generell um Kunststofffolien, die eine farbige Oberfläche aufweisen. Prinzipiell sind die Klebefolien in allen erdenklichen Farbvariationen erhältlich, sodass der Kreativität unserer Kunden hier nahezu keine Grenzen gesetzt sind. Neben undurchsichtigen Exemplare existieren ebenfalls und vorzugsweise lichtdurchlässige Folien, die besonders für die Beklebung von Fenstern und Türen geeignet sind. Effektfolien weisen üblicherweise eine Beschichtung mit Glanz- oder Metallglanz auf. Hier sind unter anderem Spiegelfolien sowie gold- oder silberfarbene Ausführungen bei Anwendern sehr beliebt. Auf der Rückseite weisen die Folien eine Klebefläche auf, mit deren Hilfe sie an nahezu allen glatten Oberflächen wie beispielsweise Fensterglas und Kunststoff haften.

Für welche Anwendungszwecke eignen sich die farbigen Folien?

Da beispielsweise unsere beliebte Colorfolie in Violet oder jede andere Farbe aus unserem Sortiment auf eine Vielzahl von Oberflächen im Innen- und Außenbereich aufgetragen werden kann, fällt das Anwendungsspektrum entsprechend groß aus. Beispielsweise können mit den Folien die Fenster in Kinderzimmern verziert werden, während die Colorfolie gleichzeitig den Innenraum vor ungewollten Blicken oder schädlichen UV-Strahlen schützt. Auch für die optische Aufwertung von Einrichtungsgegenständen wie Regalen, Türen und Glaswänden in Küchen, Wohnzimmern oder Badezimmern eignen sich die Produkte aus unserem Hause perfekt.

Welchen Einfluss haben die Folien auf das allgemeine Ambiente?

Ob an Möbelstücken oder Glasscheiben: Unsere farbigen Folien haben in jedem Fall eine bereichernde Wirkung auf die vorhandene Raumatmosphäre. So lassen sich mit einer Colorfolie in Rot zum Beispiel attraktive Kontraste schaffen, während eine transparente Colorfolie in Gelb für eine freundliche Atmosphäre sorgt. Eine Colorfolie in Blau wirkt hingegen besonders beruhigend auf anwesende Personen, was sie vor allem für Arbeitsräume zu einer perfekten Lösung macht, um etwas Farbe in die Räume zu bekommen. Grundsätzlich sollte beim Kauf immer ein Auge auf die Qualität gelegt werden. So überzeugen hochwertige Folien von Soldera neben ihrer Farbechtheit vor allem durch ihre robusten Eigenschaften gegenüber äußeren Einflüssen. Wichtig ist außerdem, dass die zu beklebende Fläche im Vorfeld genauestens ausgemessen wird. Wer den Zuschnitt nicht selber durchführen möchte, kann die Folien auch von uns auf die richtige Größe zuschneiden und sogar anbringen lassen.

Das Fazit

Farbige Fensterfolien bzw. Effektfolien stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, um kostengünstig diverse Objekte im Innen- und Außenbereich mit einer einzigartigen Optik auszustatten. Falls eine Folie irgendwann nicht mehr den eigenen Vorstellungen entsprechen sollte, kann diese innerhalb von wenigen Minuten rückstandslos entfernt werden.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Dann kontaktieren Sie noch heute unser freundliches und kompetentes Service-Team.

Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook